Niklaus Graber

1968 Geboren in Luzern
1988-95 Architekturstudium an der ETH Zürich, Diplom bei Prof. H. Kollhof
1990/91/93 Praktika: Büro Herzog & de Meuron, Basel / Büro H. Kollhoff, Berlin
1993-1994 Studienaufenthalt an der Columbia University, New York
1995 Mitarbeit im Büro Herzog & de Meuron, Basel
seit 1995 Architekturbüro mit Christoph Steiger
2008 - 2011 Lehrauftrag an der Hochschule Luzern, Technik+Architektur (Bachelor)
seit 2013 Dozent an der Hochschule Luzern, Technik+Architektur (Master)

 

Christoph Steiger

1968 Geboren in Luzern
1988-95 Architekturstudium an der ETH Zürich, Diplom bei Prof. H. Kollhof
1990/91 Praktika: Büro H. Kollhoff, Berlin / Büro Herzog & de Meuron, Basel
1991/92 Studienaufenthalt in London
1995 Mitarbeit im Büro Herzog & de Meuron, Basel
seit 1995 Architekturbüro mit Niklaus Graber
2008 - 2011 Lehrauftrag an der Hochschule Luzern, Technik+Architektur (Bachelor)
seit 2013 Dozent an der Hochschule Luzern, Technik+Architektur (Master)

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit 1995

Rebekka Baumann, Anthony Frank, Moritz Grimmer, Annette Hammer, Monika Hausammann, Ivo Läuppi, Philip Käslin, Patrizia Kulmitzer, Ursula Mehr, Karin Ohashi, René Pahl, Reto Robbi, Astrid Sauerteig, Daniel Scheuner, Urs Schmid, Andrea Späti, Katrin Stadelmann, Josef Stadelmann, Roland Stutz, Kim Templin, Hanspeter Vogt, Doris Wyss, David Zimmermann, Alex Zollinger

 

Praktikantinnen und Praktikanten

Lars Aebersold, Fulvio de Bastiani, Sophie Bertin, Jaroslava Brhelova, Beatrix Diem, Rebekka Eiholzer, Monika Hausammann, Pascal Galler, Ana Gonçalves, Tobias Grüter, Yvonne Hoffmann, Fabian Huber, Patric Huber, Jovan Ivanovski, Catharina Kiesel, Flavio Lutz, James Mac Aree, Carmelia Maissen, Patrick Mürner, Alicja Nowicz, Lucia Pennati, Steffi Püntener, Stefan Roos, Lucas Sager, Susana Santos, Maria Victoria Schmid, André Signer, Claudia Spörri, Christian Suter, Kim Templin, Mathias Thaler, Philipp Thiedau, Bastien Turpin, Barbara Vogt, Karin von Wil, Martin Waldis, Susanne Wolf, Michael Ursprung, Lukas Vogel, Julia Wollscheid, Carlo Zampieri